Kindergeburtstag

 

Kindergeburtstag oder 'ne coole Party im AKTIVI Kinder Abenteuerland - die stressfreie und dennoch actionreiche Alternative zum obligatorischen Topfschlagen im heimischen Wohnzimmer.

Zur Anmeldung ...

 

Indoor-Soccer

Indoor-Soccer wird im aktivpark bzw. im AKTIVI Kinder Abenteuerland auf einem völlig neu konzipierten Kunstrasen-Spielfeld von 23 mal 15 Metern gespielt.

Das Spielfeld wird durch eine ca. ein Meter hohe Rundum-Bande begrenzt. Über der Bande sorgt ein vier Meter hohes Netzsystem dafür, dass der Ball permanent im Spiel bleibt.

Fußball-/Feriencamps

Der aktivpark mit dem AKTIVI Kinder Abenteuerland und dem angrenzenden Rasensportplatz des Kaller Grenzlandstadions ist die "Heimstätte" des 2009 konzipierten "Junior Soccer Clubs (JSC) by Kai Michalke".

Training kombiniert mit Spiel, Spaß und Wettbewerb sind die gemeinsam entwickelten Grundgedanken der Fußball- bzw. Feriencamps. In verschiedenen Altersgruppen eingeteilt, erfahren die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren eine breite, sportmotorische und fußballspezifische Förderung bzw. Ausbildung. Trainingsschwerpunkte sind die individuelle Förderung von Technik, Koordination und Schnelligkeit. Kleine, überschaubare Trainingsgruppen gewährleisten eine hervorragende Betreuung durch ein speziell für den Jugendbereich ausgebildetes Trainerteam um Kai Michalke, Karlheinz Pflipsen und Bernd Born.

Konzipiert sind die jeweiligen Camps mit zwei Trainingseinheiten pro Tag in der Regel von montags bis mittwochs/donnerstags jeweils von 10 - 15 Uhr. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm (mit Übermittagsbetreuung) garantiert den hohen Spaßfaktor, der bei allen Trainingseinheiten natürlich ebenso im Vordergrund steht wie die fußballerische und sportmotorische Entwicklung.

 

Ansprechpartner in Sachen Junior Soccer Club: